Corona Hilfe
   

Wir sind in Zeiten von Corona sofort handlungsfähig. So hat jede Familie zehn Stück Seife bekommen und die Frauen müssen nicht mehr 8 km zum Bohrloch gehen um sich da vielleicht anzustecken. Der 3500 l Tank am EhNkishon Haus wird nun permanent mit frischem Trinkwasser befüllt. Vielen Dank an die Menschen, die das Projekt mit Freude monatlich unterstützen. Bis zum heutigen Tag gibt es in der Community keinen Fall von Corona.

Inzwischen haben wir noch drei weitere Wassertanks organisiert und mit 14.000 Liter Trinkwasser gefüllt. Eine weitere Charge Seife wurde gekauft und wird inzwischen bereits an die Familien verteilt.

Zum Glück! liegt die Community weitab von einer Stadt und die Bewegung nach Außen und Innen wurde untersagt.

 

Bitte unterstützen Sie das Projekt mit einer kleinen monatlichen Spende:

THE AFRICAN PROJECT

IBAN: AT91 3635 9000 0004 2416


 - 12. Juli: Zum zweiten Mal wird Seife an über 100 Familien verteilt
 
   
         
   
         
   


 - 20. Mai: Die Erste Corona Hilfe